Mont-Tremblant

Mont Tremblant, der höchste schneebedeckte Gipfel der Laurentian Mountains nördlich von Montréal, ist Québecs erste Wahl für ein erstklassiges Skierlebnis. Auch Ski Magazine vertritt diese Ansicht und wählte Mont Tremblant schon zum 13. Mal in Folge auf Platz 1 der besten Skigebiete im nordamerikanischen Osten.

Fahren Sie per Gondel auf den über 800 Meter hohen Gipfel und genießen den Panaromablick auf die umliegenden Berge und Seen. Fahren Sie dann jede der vier Bergflanken hinab oder besuchen Sie einen Schneepark. Nach einem langen Tag auf der Piste bietet sich ein Bummel durch die Fußgängerzone des fröhlichen, europäisch-angehauchten Ortes, der das ganze Jahr über in Après-Ski-Stimmung ist. Probieren Sie die regionale Küche (was ebenso viel Spaß macht, wie eine Fahrt über die präparierte Pisten) oder versuchen Sie Ihr Glück im neu eröffneten Casino de Mont-Tremblant.

Wie wäre es mit einem Einkaufsbummel durch die schicken Boutiquen oder der Kostprobe eines belgischen Klosterbiers in einer Mikrobrauerei? Am Ende eines langen Tages bietet ein angenehmes Bad in einem skandinavischen Whirlpool die ideale Entspannung (im Anschluss daran sollte natürlich der traditionelle Sprung in den eiskalten Fluss folgen!).
Hotel Bilder:
Hotel Lage des Skigebietes:
Von Mont Tremblant Intl. Airport: 58 km südlich
Von Montreal-Trudeau Int. Airport: 136 km nordwestlich
Hotel Informationen zum Skigebiet:
Durchschnittlicher Schneefall pro Jahr: 395 cm // Befahrbares Gelände: 261 Hektar // Anzahl der Abfahrten: 95
Längste Abfahrt: Nansen 6,0 km // Abfahrtenklassifikation: Expert / Mittel / Beginner: 50% / 33% / 17%
Höchste Erhebung: 875 Meter // Höhenunterschied: 645 Meter // Bowls: 2 // Fun Parks: 1
Hotel Ski Saison:
Ende November bis Mitte April
Feuer und Eis Touristik GmbH
Feuer und Eis Touristik GmbH, Südliche Hauptstrasse 33, 83700 Rottach-Egern
Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz