Breckenridge

Wenn Sie etwas über die Geschichte des amerikanischen Westens erfahren und gleichzeitig die besten Hänge der Rocky Mountains nutzen möchten, dann sind Sie in Breckenridge genau am richtigen Ort. Breckenridge ist die perfekte Kombination aus einem abwechslungsreichen Skigebiet und einer historischen Minenstadt, die 1859 in den Colorado Rockies gegründet wurde. Die Freundlichkeit der „Locals“ und der viktorianische Charme des Ortes haben sogar bewirkt, dass hier seit den 1960-er Jahren begeisterte Touristen zu Einheimischen werden. Bei über 250 Geschäften (ganz zu schweigen von den 139 Bars und Restaurants) ist für jeden Geschmack etwas dabei. Breckenridge hat bis in den Mai hinein Skisaison, hier können Sie sowohl die schneereichsten als auch die sonnigsten Tage genießen.

Breckenridge gehört mit 58% schwarzen Pisten zu den anspruchsvollen Skigebieten Colorados und bietet mit weiten Talschüsseln (den sogenannten Bowls) extremes Terrain oberhalb der Baumgrenze. Der Imperial Express Lift ist der höchste Lift in Nordamerika und führt bis auf 3.914 Meter. Die Snowboardparks(!) sind populär und jedes Jahr Austragungsort für verschiedene Meisterschaften.

Shopping-Fans kommen in den benachbarten Silverthorne Factory Outlets auf ihre Kosten. Es gibt Busverbindungen oder man fährt mit dem Mietwagen etwa 20 Minuten.

Hotel Verfügbare Hotels:
Hotel Bilder:
Hotel Lage des Skigebietes:
Von Denver Intl. Airport: 166 km westlich
Von Vail/Eagle County Airport: 102 km östlich
Hotel Informationen zum Skigebiet:
Durchschnittlicher Schneefall pro Jahr: 901 cm // Befahrbares Gelände: 1.177 Hektar // Anzahl der Abfahrten: 187
Längste Abfahrt: For o'Clock 5,6 km // Abfahrtenklassifikation: Expert / Mittel / Beginner: 58% / 31% / 11%
Höchste Erhebung: 3.963 Meter // Höhenunterschied: 1.036 Meter // Fun Parks: 4
Hotel Ski Saison:
Ende November bis Memorial Day, Mai
Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs