Beaver Creek

Jedes Jahr im Dezember ist Beaver Creek, North America's Grand Mountain Resort, Austragungsort der Herren Weltcup Abfahrt. Die Ski Welt­meister­schaften fanden 1989 und 1999 in Beaver Creek statt. Das luxuriöse „Boutique Ski-Resort“ liegt in einem ruhigen Seitental etwa 15 Minuten von Vail entfernt und wurde 1980 eröffnet. Seitdem gilt dieser Ort als Inbegriff von Luxus und wurde mit unzähligen Architekturpreisen ausgezeichnet. Befahren Sie auch die Pisten von Bachelor Gulch und Arrowhead, die dem Pistenverbund von Beaver Creek angehören. Beaver Creek ist ein Ski-In-Ski-Out-Resort. Für Skifahrer heißt das, Sie schnallen einfach vor der Haustür Ihre Skier an.

Beaver Creek wird Jahr für Jahr für seinen exzellenten Service ausgezeichnet und legt bei der Pistenpflege die Messlatte nochmal höher. Der Fokus liegt auf Skisport und Entspannung auf hohem Niveau. Besonders beliebt sind die Snowcat-Schlittenfahrten zum Abendessen in Beano’s oder Allie’s Cabin mit hervorragender Küche. Wer es rustikaler mag, der sollte einen Ausflug zur etwa 30 Minuten entfernt liegenden 4 Eagle Ranch einplanen. Langläufer finden mehr als 32 Kilometer Loipen im McCoy Park, der in wunderbarer Landschaft auf einem Plateau oberhalb vom Beaver Creek Village auf 2.990 Metern liegt und mit einem Sessellift erreicht wird.

Hotel Verfügbare Hotels:
Hotel Bilder:
Hotel Lage des Skigebietes:
Von Denver Intl. Airport: 210 km westlich
Von Vail/Eagle County Airport: 40 km östlich
Hotel Informationen zum Skigebiet:
Durchschnittlicher Schneefall pro Jahr: 826 cm // Befahrbares Gelände: 741 Hektar // Anzahl der Abfahrten: 150
Längste Abfahrt: Centennial 4,5 km // Abfahrtenklassifikation: Expert / Mittel / Beginner: 39% / 24% / 19%
Höchste Erhebung: 3.488 Meter // Höhenunterschied: 1.018 Meter // Bowls: 2// Fun Parks: 3
Hotel Ski Saison:
Jährlich ca.: 01. November - 15. April
Liftbetrieb: 8:30 - 16:00 Uhr
Copyright 2018 © Feuer und Eis Touristik GmbH | Impressum | AGB´s | Datenschutz | Newsletter | Jobs