New England - New Hampshire

Cannon Mountain

Hier wurde 1938 die erste Seilbahn Nordamerikas eröffnet und das erste Weltcuprennen der USA veranstaltet. Das New England Skimuseum eröffnet Cannon verströmt trotz aller Neuerungen immer noch den Charme früherer Zeiten. In Cannon hat der US-Skistar Bode Miller das Skifahren erlernt.

Vom nur 1275 Meter hohen Cannon Mountain schaut man bei klarem Wetter über die Neuenglandstaaten New Hampshire, Maine und Vermont bis hinein nach Kanada zum Übernachten muss man ca. 15 Minuten in südlicher Richtung nach Lincoln oder Woodstock fahren oder 5 Minuten in nörd­licher Richtung nach Fanconia oder 30 Minuten bis Bretton Woods.

Noch nicht das Richtige?
Sie möchten lieber etwas Individuelles auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten?MÖCHTEN SIE MIT UNS REISEN

Copyright © Feuer und Eis Touristik | AGBs| Impressum